Willkommen auf meiner Homepage, wenn sie euch gefällt, schreibt euch bitte in das Gästebuch ein.

 

Naturwunder; meine Epis (Epiphyllum, Epikakteen, Epicacti, Blattkakteen).

Und die Welt der Achate, Elbachat, (Elbeachat) und andere Quarze. Mineralien aus aus der Lausitz.

 

(Epiphyllum) auch Epicacteen oder Epis genannt, sind sehr anpassungsfähig, die Erde kann sehr Torfreich aber auch sandig sein, was sie nicht mögen ist ständiger Substratwechsel und Staunässe, aber wer mag das schon.

Schaut nach und seht euch die Blüten an, ø von 25 cm sind keine Seltenheit.
       Aber Vorsicht es macht süchtig
Fragen beantworte ich gerne.

Hier geht's zu den Bl├╝ten, Bild anklicken.

Zeitrafferaufnahmen, Epicacteen beim öffnen.

Mustertext

Zum Pfropfen hier entlang:

Hier geht's zu den Edelsteinen, Bild anklicken.

Wie diese wunderschönen Achate entstanden sind darüber streiten sich die Gelehrten noch.

Achate sind in der Lausitz eigentlich überall zu finden, ob in Kiesgruben auf Feldern oder am Wegrand, man muss eigentlich nur die Augen aufmachen, und ein wenig Gespür für das manchmal unscheinbar aussehende Mineral zu haben.
Wie sie in die Lausitz gekommen sind ist relativ einfach erklärbar. Sie stammen aus dem Isergebirge oder Riesengebirge, dem heutigen Tschechien/Polen. Transportiert durch die Elbe die ihren Verlauf vor zig Millionen Jahren mehrmals veränderte, deswegen haben die Mineralien kaum scharfe Kanten, sie sind relativ rund wenn man sie findet.
Da die Elbe ihren Lauf mehrmals verändert hat, gibt es auch mehrere von Ihnen, eigentlich immer in der Nähe von Pirna beginnend, in Richtung Berlin (Berliner Elbelauf), in Richtung Weißwasser (Bautzener Elbelauf), in Richtung Senftenberg (Senftenberger Elbelauf) um nur mal 3 aufzuzählen.
Aus diesem Grund nennt man die gefundenen Achate auch Elbachate, aber nicht nur Achate sondern alle möglichen Mineralien, kann man hier finden z.B. Bergkristall, Amethyst, Jaspis, verkieselts Holz und andere Quarze. Leider haben diese aber ihre Kristallform durch den langen Transport verloren.
Vielleicht findet der eine oder andere Interesse und eine neue Leidenschaft.
Viel Spaß beim anschauen und vielleicht auch beim Sammeln.
 

free web counter

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!